Donnerstag, 29. September 2016

Shorts Tommy ....

genäht für meinen Mann nach der gleichnamigen Anleitung aus dem Heft "La Maison Victor" Ausgabe Juli/August 2016. Von der Anleitungen in diesem Heft bin ich ganz begeistert. Alles sehr detailliert, übersichtlich und leicht verständlich erklärt. Verarbeitet habe ich hier einen Jersey Denim in schwarz, der sich sehr gut vernähen ließ. Ursprünglich wollte ich die Shorts aus dem im Heft angegebenen Denim Jersey in Blau nähen, leider war dieser aber schon ausverkauft. Eine kleine Änderung habe ich vorgenommen, die hinteren Taschen habe ich auf Wunsch meines Mannes weggelassen. Mein Sohn war auch ganz begeistert von dieser sommerlichen Shorts, so dass ich wohl noch eine nähen werde.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....









Dienstag, 27. September 2016

Dirndlschürze ....

Mein Mann und ich sind zum Oktoberfest bei Freunden eingeladen. Und da muss man schließlich perfekt und fesch angezogen sein. Nun besitze ich aber kein Dirndl. Was tun? Mir kam das Glück zu Hilfe. Im Discounter bei uns waren just zur Einladungszeit Dirndl und Lederhosen im Angebot. Also schnell hin und ein passendes Dirndl ausgesucht. Es ist auch sehr schön und passt einwandfrei. Nun kann also das Oktoberfest bei unseren Freunden starten.
Da ich aber auch bald Geburtstag habe, wollte ich ebenfalls einmal ein Dirndl tragen. Passt prima in die Zeit und macht schwer was daher :-) Ich hab das also meiner Mutter erzählt und die hatte, so was aber auch, noch ein langes sehr schönes Dirndl in ihrem Kleiderschrank. Das ist sicherlich schon 30 Jahre alt, aber sieht noch wunderbar aus. Einziger Wermutstropfen, es ist keine Schürze dabei. Und so habe ich mich in den Weiten des Netzes umgesehen und bin auf die Seite von "Schwarzwald Hanni" gestoßen. Sie hat eine ganz tolle Videoanleitung mit einem Dirndlschurz erstellt und nach dieser habe ich dann in einem richtig kräftigen Pink meine Geburtstagsdirndlschürze genäht. Hat super geklappt und jetzt ist das Dirndl so richtig rund, im wahrsten Sinne des Wortes ;-)) Und was ich allen Mädels da draussen noch sagen möchte, traut euch, ein Dirndl steht wirklich jeder Frau .... ob schlank, vollschlank, oder ganz schön beieinander :-))
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....
















Sonntag, 25. September 2016

Möge die Macht mit Dir sein ....

Der kleine Noah, ein begeisterter Star Wars Fan hat sich ein kuscheliges kleines Kissen für sein Zimmer gewünscht. Was lag da näher, als aus dem passenden Star Wars Stoff ein Kissen zu nähen. Und damit die Mama es auch öfter waschen kann, hab ich schnell noch einen Reißverschluss eingenäht. Noah ist glücklich und ich bin es auch:-)
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....











Donnerstag, 22. September 2016

Für Birgit ....

Zur Erinnerung an Birgit, die uns mit ihrer Kreativität, ihrer positiven Einstellung, ihrer Lebensfreude und ihrem wunderschönen Blog "Rosenduft und Maschenzauber" hier allen sehr fehlen wird.



Sonntag, 18. September 2016

Sweatpants Jenna ....

nach dem Ebook von Pattydoo genäht in Größe 42 für mich. Ich habe die Hose gesehen und war direkt ganz begeistert von dem bequemen Schnitt. Zuerst habe ich mich dann im Web nach schon genähten Hosen von dem o.g. Schnitt umgesehen und gelesen, dass es sinnvoller ist die Hose eine Konfektionsgröße kleiner zu nähen, da sie doch wohl sehr groß ausfällt. Das habe ich auch gemacht und sie passt hervorragend. Da ich nicht gleich einen hochwertigen Sweat oder auch Stoff vernähen wollte, hab ich aus einem "fehlerhaften" Jersey, der preislich stark herabgesetzt war und der bei mir noch auf Halde lag die Sweatpants genäht. Hat super geklappt, und wie immer bei Pattydoo ist alles hervorragend  in Bild und Ton erklärt. Normalerweise schmeichelt meiner Figur solch viele Bundfalten nicht. Aber ich trage ja nicht bauchfrei, und die Shirts die ich dazu trage werden leicht über den Bund fallen.
Und wer sich jetzt noch genau die Bilder ansieht, wird einen kleinen Fehler bemerken, der sich beim nähen wieder eingeschlichen hat. Schaut mal genau auf die Bündchen am Fuß;-)
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....












Freitag, 16. September 2016

Sitzsack für Tom ....

Die Eltern des kleinen Tom hatten zu ihrer Hochzeit einen Sitzsack geschenkt bekommen. Der ist mittlerweile 5 Jahre alt und der Bezug hat den beiden nicht mehr so gut gefallen. Die Mama von Tom hat nun einen schönen Comicstoff ausgesucht und ich hab den Sitzsack damit neu bezogen. Ich finde den Stoff einfach super .... und für ein Kinderzimmer wie gemacht. Am Ende meiner Bilderflut seht ihr wie er vorher bezogen war. Auch nicht schlecht, aber so macht er doch mehr gute Laune :-) Und .... meine Freya hat ihn gleich besetzt und wollte überhaupt nicht mehr runter von dem bequem Teil :-))
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....