Samstag, 17. Februar 2018

Beanie ....

Ich liebe sie, die Beanies. Leider kann ich selbst keine Kopfbedeckungen tragen, da ich darin zum weglaufen aussehe.🏃 Aber dem Buben, dem ich diese Beanie zum Geburtstag geschenkt habe, steht sie ausgesprochen gut.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder .... 






Mittwoch, 14. Februar 2018

Bullet Journal Buchhülle ....

Diese Buchhülle, die ich u.a. mit lange gehüteten Quiltstoffen von Parson Gray/David Butler und einem Buchrücken aus Kunstleder genäht habe, hatte ich bei meiner Suche nach einer passenden  Anleitung schlussendlich hier gefunden. Danke liebe Isabel vom Blog "Herzensüß" für Deine Mühe. Den Entwurf der Tasche mit ihren vielen Fächern finde ich deshalb so gut, da beim führen eines Bullet Journals bestimmte Utensilien immer direkt verfügbar sein sollten, wie z.B. ein kleines Lineal, Stifte, auch Buntstifte, Radiergummi, kleine Aufkleber u.v. mehr. Und da ich das Journal mit Beginn dieses Jahres zu führen begann, hat sich diese Buchhülle schon ausserordentlich gut bewährt. Ich bin richtig glücklich damit und würde sie jederzeit weiterempfehlen.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....










Montag, 12. Februar 2018

Gesocks für Oskar ....

Zwei Paare einfache Stinos aus bunter Restewolle in Größe 25 für den kleinen Oskar gestrickt. Geht schnell und hilft ungemein die Wolleberge abzubauen. 
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder .... 











Sonntag, 11. Februar 2018

Und wieder Socken ....

Diese hier sind wieder für Oskar in der Größe 25 gestrickt. Das Muster "Let me be your Valentine" habe ich schon mehrmals verstrickt und bin immer wieder begeistert davon. Alle Angaben dazu findet ihr hier und hier .
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....







Freitag, 9. Februar 2018

Socken Let me be your Valentine ....

in Größe 39 dieses Mal für mich gestrickt 😎.
Die kostenlose Anleitung für diese Socken findet ihr bei der lieben Nadine via Ravelry. Die Wolle ist von Filatura Di Crosa mit der Farbnummer 1972.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....








Mittwoch, 7. Februar 2018

Schiebermütze No.2 ....

Wer "Lotti" in meinem vorigen Post gesehen hat, dem wird diese Schiebermütze für meinen Sohn irgendwie bekannt vorkommen. Es war noch etwas von dem Stoff übrig geblieben und für eine Schiebermütze war er geradezu ideal. Genäht habe ich diese Mütze schon einmal. Wer Lust hat sie nachzunähen kann gerne  hier nachsehen, dort findet er die erste von mir genähte Mütze mit allen wichtigen Angaben. "Schantall" musste diesmal als Modell für die Herrenmütze herhalten, da der Styroporkopf irgendwo im Off verschwunden war.😎
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....








Sonntag, 4. Februar 2018

Jetzt kommt Lotti ....

Lotti, eine große und sehr geräumige Tasche habe ich nach dem Freebook der lieben Julia vom Kreativlabor Berlin genäht. Da ich den englischen Stil sehr gerne mag, habe ich den Stoff und das Kunstleder passend dazu ausgesucht. An manchen Stellen ist die Tasche sehr "fitzelig" zu nähen, aber die Mühe lohnt sich wirklich. Ausser den "normalen" Inhalten in den Taschen, kann man bei dieser noch einen kleinen Einkauf locker unterbringen.😎 Was ich bei der nächsten Lotti aber ändern würde, ich würde noch Karabiner an das "lange" Gurtband anbringen, damit ich die Gurte bei Bedarf auch abnehmen könnte.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....