Montag, 13. Februar 2017

Kleid "Frau Jette" ....

Vor kurzem bin ich auf den Blog von "Hedinaeht" gestoßen. Und was sah ich dort...., ein Kleid mit dem Namen "Frau Jette", das mir sofort gefiel. Ich hab mir das Ebook gekauft, bin zum Copyshop gefahren, Ebook ausdrucken lassen, zu Hause alles zusammengeklebt wie ein Weltmeister, mit Malerfolie die passende Größe abkopiert und dann zugeschnitten. Natürlich nicht alles am gleichen Tag. Soweit, so gut. Aber, jetzt kommt das große ABER, man sollte die Anleitung genau lesen, bevor man anfängt zuzuschneiden. So kam es, wie es kommen musste. Ich habe, anstatt die Größe 44 abzukopieren, die 46 abkopiert. Es ist im Ebook, das muss ich auch sagen, etwas verwirrend geschrieben. Nun, als ich fertig war mit Zuschnitt und nähen, hab ich das Kleid anprobiert und dachte mir, sieht super aus, aber irgendwie etwas zu groß. Ja, und da hatte ich dann, etwas zu spät den Fehler bemerkt. Aber es hält sich dennoch in Grenzen. Ich finde das Kleid, durch den geraden Schnitt doch noch gut tragbar. Ich habe den Schnitt auch etwas abgeändert und das Oberteil verlängert, damit die Hüften kaschiert werden. Bemerken möchte ich auch, dass ich japanische Mode sehr schätze, da sie so einfach und geradlinig ist. Und das hat mir bei diesem Schnitt so gut gefallen, die Einfachheit und die Geradlinigkeit. Mittlerweile habe ich noch zwei weitere "Jette`s" genäht, die aber noch gesäumt werden müssen.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....












 

Kommentare:

Strickfraueli hat gesagt…

die frau jette liegt hier auch bereit zum nähen und die idee das obere teil zu verlängern werde ich mir wohl auch merken...meine hüfte dürfen auch gerne kaschiert werden ;))) deins gefällt mir total...und danke für den tip, ich werde erst mal alles gut durchlesen ;)
liebe grüsse lee-ann

Monika Tellers hat gesagt…

Hallo liebe Bildersammlerin,
ein wunderschönes Kleid hast du dir genäht, es sollte wohl so sein mit dem größeren Schnitt, steht dir sehr sehr gut.
Liebe Grüße
Monika

Anneli hat gesagt…

Liebe Bildersammlerin,
Dein Kleid ist hübsch geworden, und ich finde, es passt und steht Dir sehr gut. Nicht nur der Schnitt gefällt mir, Du hast auch einen schönen Stoff gewählt und das Kleid mit passender Strumpfhose, Kette und schicken Schuhen gut ergänzt. Tolles Outfit!
Liebe Grüße
Anneli